Austauschprogramm Game Mixer für Masterstudierende

Die Stiftung Digitale Spielekultur richtet in Kooperation mit dem Goethe Institut und Werk1 den Game Mixer aus. Der Game Mixer ist ein internationales Austauschprogramm für Master-Studierende und Young Professionals. Von Februar bis April arbeiten die Teilnehmenden aus aller Welt gemeinsam an Projekten, nehmen an einem Barcamp teil und erhalten 2000 EUR Vergütung für ihren Einsatz.
Bewerben kann man sich bis zum 18. Dezember mit Lebenslauf und Portfolio.
Alle Infos sind auf der Seite der Stiftung: http://www.stiftung-digitale-spielekultur.de/call-for-participation-gamentrain-mixer-online/