GameDev Allgäu 10

Das 10. GameDev Allgäu startet am Montag, den 02. Dezember 2019 mit zwei Vorträgen zum Thema e-Sports.

Programm

// Vortrag 01 //

„eSports – sports goes digital“
Tobias Benz, Direktor, Institut für eSports
www.institut-esports.com

eSports ist eine der größten sportgesellschaftlichen Bewegungen der jüngeren Zeit. Millionen von Menschen verfolgen weltweit Matches, eSports-Athletinnen und -Athleten messen sich tagtäglich über alle Landesgrenzen hinweg. Bundesligisten, aber auch Unternehmen wie DHL, SAP oder Wüstenrot haben das Potenzial dieses innovativen Wachstumsmarktes entdeckt. Moment!? Eine Bausparkasse ist Hauptsponsor der deutschen Meisterschaft – what the f***?
Ein digitaler Sport, ausgestattet mit kreativen Vermarktungsfeldern, einer kontrovers geführten sport- und gesellschaftspolitischen Diskussion sowie einer spezifischen Zielgruppe von „digital natives“ mit Affinität für Gaming und Entertainment, lädt für ein Umdenken und Kennenlernen neuartiger Strukturen ein.
Begebt euch auf eine verheißungsvolle Reise in eine spannende Community und neuen Feldern des „Competitive Gaming‘s“.

Tobias Benz leitet als Direktor das Institut für eSports und verantwortet sämtliche Projekte im digitalen Sportbereich. Als Kind der Stunde Null verfügt er über eine Inside-Out-Perspektive auf unterschiedlichen Ebenen des eSports-Ökosystems. Schon während seiner Laufbahn im klassischen Sport und dem Studium des Ressourceneffizienzmanagements engagierte er sich für die Stellung des eSports in der Gesellschaft. Über das Management des nationalen Spitzenteams Euronics Gaming, Beratungsprojekten mit Unternehmen, Verbänden und Vereinen leitet er heute das Institut sowie Europas ersten Studiengang eSports Management an der Hochschule für angewandtes Management.

// Vortrag 02 //
Infos zum zweiten Vortrag von GameDev Allgäu 10 folgen in Kürze.

Veranstaltungsort
Allgäu Digital – Digitales Zentrum Schwaben
Keselstraße 16
87435 Kempten

Teilnahme und Anmeldung
Kostenfreie Anmeldung unter: https://www.eventbrite.de/e/gamedev-allgau-10-tickets-80021772275

Einlass und Networking ab 18:30 Uhr. Beginn des ersten Vortrags 19:00 Uhr.

GameDev Allgäu
GameDev Allgäu bietet bei regelmäßigen Meetups eine Plattform für den fachlichen Austausch über game-relevante Themen. Egal ob Bachelor- oder Master-Studenten, Absolventen, Startups, Freelancer, Angestellte oder Unternehmer, die Game-Methoden und Technologien anwenden, GameDev Allgäu ermöglicht Vernetzung und Wissen. Bei jedem MeetUp gibt es einen oder mehrere Vorträge, die typischerweise aus der Community selbst kommen.

Veranstalter und Partner
GameDev Allgäu ist eine Veranstaltung der Hochschule Kempten, Fakultät Informatik in Kooperation mit Allgäu Digital und wird kuratiert von Prof. Dr. Bernd Dreier.

Parken
Vor Ort bei Allgäu Digital gibt es keine reservierten Parkplätze. Bitte nutzen Sie die öffentlichen Parkflächen und Parkhäuser der Stadt Kempten und planen ggf. mehr Zeit für die Anreise ein.

Weitere Infos
Hochschule Kempten – Zentrum für Computerspiele-Entwicklung und Simulation
Allgäu Digital

Bildnachweis: https://www.fham.de/studiengaenge/bachelor/esports-management/