Hierarchische Strategieplanung für Agenten in einem Aufbauspiel mithilfe von GOAP

Kurzbeschreibung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Steuerung von virtuellen Charakteren in Videospielen. Bei der Entwicklung verhaltenssteuernder Systeme muss stets ein Kompromiss zwischen der Komplexität des entstehenden Verhaltens und der Komplexität der Implementierung gefunden werden.

In der vorliegenden Bachelorarbeit wird der Planungsalgorithmus GOAP (Goal-Oriented Action Planning) betrachtet, der mit überschaubarem Programmieraufwand komplexe Verhaltensweisen von NPCs erzeugen soll. Es sollen autonome und intelligente Charaktere hervorgebracht werden, die glaubwürdiges Verhalten aufzeigen. Mehrere, von GOAP gesteuerte Charaktere, werden in Gruppen eingeteilt und sollen koordiniert und strategisch Handeln. Um das zu ermöglichen, kommen hierarchische Strukturen zum Einsatz. Damit sollen mehrere Agenten gemeinsam ein Gruppenziel erreichen.

Alle computergesteuerten Charaktere handeln in einem festen Rahmen. Für diese Arbeit wurde ein Aufbauspiel entwickelt, in dem sich alle Agenten in einem Dorf aufhalten und dieses vollständig autonom bewirtschaften. Das Ziel des Spiels ist die umfassende Reinigung des Dungeons, das sich in der Spielwelt in der Nähe befindet. Für koordinierte Säuberungsaktionen gruppieren sich mehrere Agenten, um das Dungeon gemeinsam und schrittweise zu reinigen.

Alle gewünschten Verhaltensweisen und Aspekte der Agentensteuerung ließen sich in dieser Arbeit erfolgreich umsetzen. Goal-Oriented Action Planning ist in Verbindung mit einer Hierarchie ein valides Mittel, um komplexe Handlungen hervorzurufen.

  • Arbeit vorgelegt am: 07.09.2020
  • Durchgeführt an der Fakultät für Informatik, Studiengang Game Engineering
  • Betreuer: Prof. Dr. Christoph Bichlmeier
  • Student: Leonard Zauner
  • Email: leonard.zauner@gmail.com

Quellenangabe

Quellenangabe von fremden, nicht selbst entwickelten Komponenten

  • Game Engine: Unity
  • Erstellung von 3D-Modellen mit Magicavoxel

Bilder/Videos in der Anlage:

  • Bild 1: Übersicht über das Dorf
  • Bild 2: Übersicht über das Dungeon
  • Bild 3: Schrubber arbeiten im Dorf
  • Bild 4: Säuberung des Dungeons
  • Video: Eine kurze Vorstellung der Bachelorarbeit